3.1. PHILLIP LIM

PHILLIP LIM wurde 2005 auf der New York Fashion Week vorgestellt und entstand aus einer Freundschaft zwischen den Gründern Phillip Lim und Wen Zhou.
Sie hatten das Ziel, dem modernen Weltbürger eine „coole, einfache, schicke“ Garderobe zu bieten und wissen das in ihren avantgardistischen Kollektionen umzusetzen. Das amerikanische Label wurde seitdem um Damenbekleidung, Herrenbekleidung, Accessoires und Schuhe erweitert.

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge